Beratung

Hier geht es in erster Linie darum, dem Klienten oder der Gruppe beim Finden neuer Handlungsmöglichkeiten Unterstützung zu geben.
Es geht je nach Bedarf um Klärung und Lösung aktueller Situationen und Probleme, sowie das Erkennen von Wahrnehmungsroutinen und Kommunikationsproblemen. Darüber hinaus können auch längerfristige Weiterentwicklungen auf beruflicher, institutioneller oder persönlicher Ebene in den Prozess mit einbezogen werden.
Ich arbeite vor dem Hintergrund geschlechterdifferenzierender Ansätze und lege besonderen Wert auf die Reflexion eigener, geschlechtsspezifischer Sicht- und Verhaltensweisen.
Ziel der Arbeit ist es, die persönliche Arbeitszufriedenheit und Effektivität zu erhöhen, indem zum Beispiel 

  • Fesseln der eigenen Potentiale entdeckt und gelöst werden
  • Wirkungen des eigenen Kommunikationsverhaltens untersucht werden
  • Strukturen und Prozesse zwischen Einzelnen, innerhalb des Teams und der Organisation bearbeitet werden